Anbieter > Kahnfahrten

Als traditionellster Anbieter der beliebten Spreewaldkahnfahrten beraten wir Sie täglich zu Ihren Fragen - das ganze Jahr über. Besuchen Sie unsere Abfahrtsstelle, den Lübbenauer Haupthafen von März bis Oktober, so können Sie aus dem umfangreichsten Angebot an täglich stattfindenden Privatfahrten wählen. Nutzen Sie auch unsere Pauschalen und Programme für einen gelungenen Spreewaldaufenthalt.
Grosser Spreewaldhafen Lübbenau
Kahnfährgenossenschaft Lübbenau & Umgebung eG
Dammstraße 77a

03222 Lübbenau / Spreewald

Telefon: 03542-22 25
Telefax: 03542-36 04

> Kontakt
> mail@grosser-spreewaldhafen.de
> http://www.grosser-spreewaldhafen.de

Wir machen das, was alle machen - nur schon ein paar Jahrzehnte länger!

Der Große Spreewaldhafen Lübbenau ist mit seinen mehr als 150 Jahren der Hafen des Spreewaldes mit der längsten Tradition, seine in der Kahnfährgenossenschaft vereinigten Fährleute schöpfen aus über 50 Jahren Erfahrung. Diese Erfahrung nutzen unzählige Privatreisende wie auch renommierte Reiseunternehmen, in Ihrer Herkunft auch weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus. Neben der größten Auswahl an täglich stattfindenden Kahnrundfahrten, ob ganz individuell oder in der Gruppe organisiert, ob mit Fährfrau in original Spreewaldtracht oder unseren freundlichen Fährmännern, stehen den Besuchern eine Vielzahl an kleinen Geschäften, ein Infopunkt, Stationen zum Stillen des kleinen Hungers, Restaurants und sogar ein modernes Bowlingcenter zur Verfügung. Die Lage ist zentral nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt. Die typischen Spreewaldgurken aller Hersteller mit Herkunftsgarantie erhalten Sie ebenfalls direkt am Hafen.

Herzlich Willkommen!

UNSER RUNDFAHRTENANGEBOT:

Die Kurzfahrt Lehde ...
... die Schnuppertour für Neulinge.

Nachdem Sie den Grossen Spreewaldhafen verlassen haben, durchfahren Sie das besiedelte Umland des Dorfes Lehde mit seinen landwirtschaftlichen Nutzflächen. Angekommen im einzigartigen Spreewalddorf ist ein kurzer Aufenthalt von etwa 30 Minuten im Freilandmuseum, dem Gasthaus Fröhlicher Hecht oder dem Café Venedig vorgesehen. Auf direktem Wege geht es dann schon zurück nach Lübbenau.

Dauer inkl. Pause: 2 Stunden

Die Rundfahrt Lehde ...
... der Klassiker!

Nachdem Sie den Grossen Spreewaldhafen verlassen haben, durchfahren Sie das besiedelte Umland des Dorfes Lehde mit seinen landwirtschaftlichen Nutzflächen. Angekommen im romantischen Spreewalddorf ist ein Aufenthalt in einem der Gasthäuser vorgesehen. Vor oder nach der Pause sehen Sie das gesamte Dorf von der „Hauptstraße“ aus - welche hier aus Wasser besteht. Während des Aufenthaltes können Sie eines der Museen besuchen, etwas wandern oder speisen.

Dauer inkl. Pause: 3 Stunden

Die traditionelle „Wotschofska“ – Fahrt ...
... wie sie auch unsere Großeltern schon kennen.

Unser Ziel ist das versteckt gelegene Gasthaus „Wotschofska“. Zu Beginn durchfahren wir mit Ihnen das Spreewalddorf Lehde, bevor es auf ruhigen Fließen durch unzählige Wälder und Wiesen zur Einkehr weitergeht. Nun heißt es Guten Appetit! Die Rückfahrt führt Sie nochmals durch das Dorf Lehde - nun aber in Nachmittagsstimmung. Auf Ihren Wunsch hin legen wir hier gegen Aufpreis gern eine kleine Pause ein. Sie können dann eines der Museen besuchen oder bei Kaffee und Spreewälder Plinsen verweilen.

Dauer inkl. Pause: 4 Stunden (mit Pause in Lehde 4,5 Stunden)

Die Kombi – Tour als Schleusenfahrt ...
... Natur und Technik im Einklang.

Auf dem Weg zum Waldgasthaus „Wotschofska“, einer Insel im Erlenwald, durchfahren Sie drei handbetriebene Schleusen. Neben den Schleusen regulieren Wehre den Wasserhaushalt des Spreewaldes. Nach dem Aufenthalt im scheinbar von der Außenwelt abgeschiedenen Gasthaus „Wotschofska“ geht die Tour über das Dorf Lehde zurück nach Lübbenau. Auf Wunsch der Gäste kann im Dorf Lehde noch ein Aufenthalt zu einer Kaffeepause bzw. zum Museumsbesuch vereinbart werden.

Dauer inkl. Pausen: 5 Stunden

Die 3-Orte-Toour ...
... Lehde, Leipe, Lübbenau in kleiner Tagesfahrt.

Diese Fahrtroute verläuft durch das Dorf Lehde zum Waldgasthaus „Wotschofska“. Nach kurzer Pause geht es weiter durch den malerischen Oberspreewald entlang des Burg - Lübbener - Kanals, dem Schapeck - Fließ zum Dorf Leipe um einen Aufenthalt zum Mittagessen einzulegen. Gestärkt führt die Fahrt die Hauptspree abwärts zurück nach Lübbenau. Wenn es die Zeit erlaubt, ist auf der Rückfahrt in Lehde ein Aufenthalt möglich. Die Rückfahrt nach Lübbenau dauert dann noch einmal 30 Minuten.

Dauer inkl. Pausen: 6 - 7 Stunden, 15. Mai - 15. September: Montag, Mittwoch, Freitag 10.00 Uhr

Große Tagesfahrt in den Hochwald ...
... die pure, unberührte Natur wie einst Theodor Fontane genießen.

Die Fahrt beginnt am 150 jährigen Grossen Spreewaldhafen in Lübbenau und führt durch das Dorf Lehde, weiter zum Gasthaus „Wotschofska“. Hier wird eine kurze Pause im morgendlichen Erlenwald eingelegt. Weiter geht die Tour den Wehrkanal aufwärts durch den majestätischen Hochwald (durchschnittlich 25-30 Meter hohe Erlen), vorbei am Schützenhaus und der alten Kanowmühle zum Gasthaus „Pohlenzschänke“, einem Gasthof mit Schinkelsaal am Rande des Hochwaldes. Nach der Pause, die sie gern zum Mittag nutzen können, wird die Fahrt entlang des Leiper Grabens vorbei am Dorf Leipe, die Hauptspree abwärts zum Dorf Lehde fortgesetzt. Hier kann auf Wunsch der Gäste noch eine Pause eingelegt werden. Die abendliche Rückfahrt nach Lübbenau rundet den Tag ab und die Gäste können behaupten, den Spreewald in allen Facetten genossen zu haben.

Dauer inkl. Pausen: 8 - 9 Stunden
15. Mai – 15. September: Dienstags, Donnerstags, Samstags und Sonntags, 9.00 Uhr

Sommernachtskahnfahrt ...
... genießen Sie die Natur auf den ruhigen, verträumten Fließen bei Sonnenuntergang. Der Aufenthalt im Dorf Lehde ist unter anderem zum Abendessen zu empfehlen. Zurück zum Hafen geht es dann heimelig beleuchtet mit Lichtern.

Dauer inkl. Pause: Unser Tipp: 4 Stunden (alternativ 3 Stunden)
15. Mai – 15. September: Montag, Mittwoch, Freitag und Samstags
Mai – August 18.00 Uhr, September 17.00 Uhr

SPREEWÄLDER LICHTNÄCHTE

Der Spreewald in lauen Sommernächten, eine besondere Stille herrscht in dieser einmaligen Landschaft. Sanft gleitet unser Kahn dahin, wird eins mit dem Wasser, den Wiesen und Wäldern. Ganz dunkel wird es anlässlich der Spreewälder Lichtnächte aber nur gelegentlich. Während der unverwechselbaren Kahnfahrt werden Lichter sichtbar, erst eines und dann noch viel mehr. Bäume, Brücken und Spreewaldhäuser leuchten in verschiedensten Farben, ganz anders als am Tage und eben einzigartig.

Das gesamte Programm und Informationen zu den Spreewälder Lichtnächten erfahren Sie unter www.spreewaelder-lichtnaechte.de

Viel Spaß in Lübbenau!


Kontaktformular

Mit diesem Formular können Sie direkt mit dem Anbieter in Kontakt treten. Füllen Sie dazu alle Felder aus und klicken Sie dann auf "Nachricht senden".

Ihr Name

Ihre E-Mail

Telefonnummer


 
Betreff

Nachricht



weitere Anbieter in dieser Rubrik

  
 
  
 
  
 
  
 
  
 
  
 
  
 

Anzeige

  
Social Web
Hier geht´s zur Buchung

Interessante Links
Anreise & Lage

Service für Anbieter
Anbieterlogin
 
 
 
Werbepartner
Lastminute zum Storchnest! http://www.strandcafe-luebben.de Pension Spreewald Landhaus http://www.strandcafe-luebben.de Pension Spreewald Landhaus
http://www.servicequalitaet-deutschland.deTourismusverband Spreewald e. V., Raddusch, Lindenstraße 1, 03226 Vetschau / Spreewald
Telefon: +49 (0) 35433 72299, Telefax: +49 (0) 35433 72228, E-Mail: tourismus@spreewald.de, http://www.spreewald.de
Spreewald | Übernachten | Reiseangebote | Kähne & Boote | Aktiv & Fit | Bäder & Wellness | Kultur | Service