Suche
+49 (0) 35433 - 72299

Urlaub im Spreewald

Der Spreewald ist vor allem bekannt als Land der Gurken. Doch der Landstrich, in dem sich die Spree plötzlich in Hunderte von Wasserläufen verliert, hat weit mehr zu bieten als die leckeren grünen Spreewald-Botschafter.

Das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald erhält für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten einen einmaligen Lebensraum - und ist damit ein perfekter Ort für alle Naturfreunde, die Ihren Urlaub im Spreewald so richtig genießen wollen.

Der traditionelle Kahn bestimmt noch immer das Alltagsleben vieler Spreewälder. Lange war er das einzige Transportmittel - heute sind die Kähne bequem ausgestattet. Wer im Spreewald Urlaub macht, sollte daher unbedingt auf eine der zahlreich angebotenen Kahnfahrten im Spreewald gehen.

Der Spreewald ist zweisprachig. In der Lausitz (Łužyca) gelegen, gehört auch der Spreewald (Błota) zum Siedlungsgebiet eines kleinen slawischen Volkes, der Sorben/Wenden. Sie kultivierten diese Landschaft vor mehr als 1.000 Jahren. Ihre eigene Muttesprache, ihre Trachten und ihr Brauchtum sind noch heute lebendig und von unschätzbarem Wert für unsere Heimat.

Zahlreiche Veranstaltungen im Spreewald, an den Fließen sowie Ausstellungen am und im Wasser gehören zur kulturellen Vielfalt im Spreewald, ebenso wie Museen und gemütliche Cafés. Im Sommer laden die Spreewaldorte zu den traditionellen und beliebten Spreewald-, Heimat- und Schützenfesten ein.

Nach einem aktiven Tag mit dem Fahrrad oder Kanu im Spreewald finden Sie grenzenlose Entspannung in den zahlreichen, attraktiven Sauna- und Badelandschaften. Die Spreewald Therme Burg, das Spreewelten Bad Lübbenau oder das Tropical Islands Resort laden Sie zum Relaxen und Entspannen ein. Sportliche Schwimmer kommen auf der 50-Meter-Bahn in der Cottbuser Lagune auf ihre Kosten. 

Lassen Sie sich in den Spreewald entführen und entdecken Sie das Land der Fließe und der Gurken. Hier ein kleiner Vorgeschmack: