Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Wanderwege & Wandertouren im Spreewald

Das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald gehört zu den schönsten Wandergebieten Deutschlands.

Die Wandertouren durch den Spreewald variieren zwischen 5 und 25 km und sind aufgrund ihrer geringen Steigung für jedermann gut zu schaffen. Die Wanderwege führen durch alte Laubwälder, malerische Spreewalddörfer und entlang typischer Fließe, Schleusen und Spreewaldauen. Mit ein bisschen Glück kann man seltene Tiere und Pflanzen beobachten. Einige der Wanderwege können zu einer längeren Wandertour miteinander verbunden werden und wem der Weg zu lang ist, der kann den Rückweg jederzeit mit einer typischen Kahnfahrt verbinden.  

Banner Tropical Islands

Wanderwege ab Burg

Weidenburg Arena Salix

In dem Kurort Burg starten gleich mehrere Wanderrouten durch den Spreewald. Auf dem Fontane Weg (11 km) wandeln Wanderer, wie der Name schon vermuten lässt, auf den Spuren des berühmten deutschen Dichters Theodor Fontane und passieren dabei mehrere historische Spreewaldhöfe. Mehr Informationen zur einzigartigen Flora und Fauna des Spreewalds bietet der Heimatkundliche Lehrpfad (5 km). Der Rundwanderweg startet und endet am Bismarckturm in Burg und führt Wanderer zum Besucherzentrum des Biosphärenreservats und zur Weidenburg Arena Salix. Direkt an der Tourist-Information Burg startet der Nowy-Rundwanderweg (6 km), der vor allem die Geschichte des Ortes thematisiert. Die erste Station auf dem Weg zum Alten Spreewaldbahnhof ist die Trachtenstickerei Dziumba mit einer großen Auswahl an historischen Trachten. Danach erreicht man das historische Nowy-Gehöft, auf dem noch heute eine der ältesten Bauernfamilien der Ortschaft wohnt.

Wanderwege ab Lübben

Schloss & Park Lübben

Auch in Lübben starten gleich zwei Wanderwege. Der Rundweg auf dem Spreedamm (23 km) führt vorbei an den Resten der alten Stadtmauer von Lübben und an der Paul-Gerhardt-Kirche, dem Wahrzeichen des Ortes. Durch den grünen Lübbener Hain geht es bis zum Hartmannsdorfer Wehr, einem der größten Wasserbauwerke im Spreewald. Die zweite Wanderroute führt von Lübben nach Lübbenau (15 km) und passiert das Schloss Lübben mit der Schlossinsel sowie das quirlige Hafenviertel in Lübbenau mit seiner Gurkenmeile.

Wanderwege im Unterspreewald

Der Wanderweg durch den Krausnicker Bergspreewald (18 km) und zu den Heideseen führt von Krausnick hinauf auf den Wehlaberg und von dort hinab ins Tal nach Großwasserburg. Die hügelige Landschaft der Krausnicker Berge ist einzigartig für den Spreewald und gerade deswegen besonders empfehlenswert.

Weitere Informationen zu den Wanderwegen im Spreewald sowie entsprechendes Kartenmaterial sind in den Tourist-Informationen des Spreewalds erhältlich.

Banner Amt Burg Kürbisgeister 2017
Banner Spreewaldresort, Juli
Online buchen
powered by HRS Holidays
Banner Spreewald Therme
Banner Tropical Islands
Banner Spreewelten Schwimmbad
Banner Slawenburg
Banner Spreewald Resort

Spreewald bei Facebook