Spreewälder Fünf Schlösser Tour

Auf dem Rad faszinierende Schlösser im Spreewald erkunden.

Start/Ziel Schloss Branitz Cottbus
Strecke 140,0 km
Dauer 2h
Schwierigkeit leicht

Anreise ÖPNV

Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE 2 (Richtung Cottbus) nach Cottbus.

Schloss Branitz nach Schloss Lübbenau (38km)

Diese Tour ist die 1. Etappe der Spreewälder Fünf-Schlösser-Tour, startend am Schloss Branitzer in Cottbus, wo einst die Familie Pückler residierte, rein in den tiefen Spreewald nach Burg bis hin zum Schloss Lübbenau, den Grafen zu Lynar.

Highlights auf der Tour

Schloss Branitz - Historische Altstadt mit Spremberger Turm, Altmark und Klosterkirche - Brandenburgisches Apothekenmuseum - Staatstheater Cottbus - Branitzer Park mit Schloss Branitz - Kur- und Sagenpark Burg - Barfusspark Burg - Unkrautladen Werben - Spreewalddorf Leipe - Spreewalddorf Lehde - Freilandmuseum Lehde - Schlosspark Lübbenau - Hafen mit Gurkenmeile Lübbenau - Historische Altstadt Lübbenau - Spreewald-Museum – Schloss Lübbenau

Einkehrmöglichkeiten

  • Altmarkt Cottbus
  • Kräutermühlenhof Burg
  • Barfusspark Burg
  • Spreewaldhof Leipe
  • Kaupen 6 Lehde
  • Hafen mit Gurkenmeile Lübbenau

(Bitte beachten Sie die saisonalen Öffnungszeiten)

Schloss Lübbenau nach Schloss Fürstlich Drehna (34km)

Diese 2. Etappe startet am Schloss Lübbenau und verläuft über die Naturlandschaften des Niederlausitzer Landrückens und endet am schneeweißen Wasserschloss Fürstlich Drehna – eines der versteckten Perlen im Spreewald.

Highlights auf der Tour

Schloss Lübbenau – Altstadt Lübbenau – Tagebaufolgelandschaft – Naturpark Niederlausitzer Landrücken – Altstadt Luckau - Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen – Wasserschloss Fürstlich Drehna

Einkehrmöglichkeiten

  • Landware Große Beuchow
  • Konditorei Klinkmüller
  • Altstadt Luckau
  • Schloss Fürstlich Drehna
  • Gasthof zum Hirsch

(Bitte beachten Sie die saisonalen Öffnungszeiten)

Schloss Fürstlich Drehna nach Schloss Branitz

Diese Tour ist die 3. Etappe der Spreewälder Fünf-Schlösser-Tour, startend schneeweißen Wasserschloss Fürstlich Drehna, eines der versteckten Perlen im Spreewald, über das Renaissance geprägten Schloss Vetschau bis hin zum Schloss Branitzer in Cottbus, wo einst die Familie Pückler residierte.

Highlights auf der Tour

Schloss Fürstlich Drehna – Marktplatz Calau – Wallgarten Calau – Literatur und Theaterinsel Saßleben – Schloss Vetschau – Spreewaldbauer Ricken – Altmarkt Cottbus – Schloss und Park Branitz

Einkehrmöglichkeiten

  • Marktplatz Calau
  • Spreewaldbauer Ricken
  • Altmarkt Cottbus
  • Cavalierhaus Branitz

(Bitte beachten Sie die saisonalen Öffnungszeiten)