Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Bootsverleih Richter

©Bootsverleih Richter
Bootsverleih Richter Lübbenau, Spreewald

Spreewald-Journal Ausgabe: Juli/August 2018

Unterwegs auf den Lebensadern des Spreewaldes

Interview mit Martin Richter: „Es geht darum, dass wir das Bewusstsein für unseren intakten Lebens- und Naturraum schärfen.“

Seit mehreren Jahrzenten dreht sich beim Bootsverleih Richter in Lübbenau alles rund ums Paddelerlebnis: vom Tourentipp über den Kanuverleih bis zur persönlichen Betreuung durch Guides.

Qualität, Kompetenz und natürlich der Spaß an individuellen Spreewaldentdeckungen sind hier ein Selbstverständnis. Die Zertifizierung des Betriebes mit dem ServiceQ, zu dem seit 2013 auch ein hauseigenes Kanu-Bike-Hostel gehört, unterstreicht die Passion des Teams.

Wir kamen mit Martin Richter, seines Zeichens lizenzierter Kanutouristiker und Kundenbetreuer, ins Gespräch.

Herr Richter, der Spreewald sorgt bei vielen Kanuten für pure Begeisterung. Was zeichnet die Region Ihrer Meinung nach als Kanurevier aus?

Die unmittelbare Nähe zur Natur, das angenehme Sonnen-Schatten-Spiel entlang der Fließe, das Motorbootverbot hier im Oberspreewald. Obendrein lassen sich lange Touren wunderbar auf relativ kleinem Raum paddeln – den verschlungenen Fließen sei Dank.

Was gilt es für interessierte Paddler unbedingt zu beachten, die auf eigene Faust die Fließlandschaft erkunden möchten?

Das Erste, was wir all unseren Gästen sozusagen als unumstößliche Regel immer mit auf den Weg geben, ist: Die Kähne haben Vorfahrt! Außerdem darf mit die Kanus bitte nur an den dafür gekennzeichneten Ausstiegsstellen angelegt werden.

Sie kennen die bepaddelbaren Wasserwege der Region wie aus dem Effeff. Welche Empfehlung haben Sie für Wasserwanderer, die eine ganze Tagestour im Kanu unternehmen möchten?

Ein Start vor 10 Uhr lohnt sich auf jeden Fall. Dann fährt man dem Großteil der Kähne vorweg und ist auch vor den anderen Gästen zur Mittagszeit an den Gasthäusern. Eine Tour in den Hochwald oder gegen Nachmittag auch nach Leipe und Lehde sind sehr empfehlenswert. Bei uns bekommen die Gäste auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Touren und Insidertipps, vom hübschen Picknickplatz bis zum familienfreundlichen Gasthaus mit Spielplatz. Diese individuelle Betreuung sorgt für zufriedene Paddler und ist gleichzeitig Teil unserer Besucherlenkung.

Bootsverleih Richter engagiert sich für die nachhaltige Entwicklung des Kanutourismus. Welche Schwerpunkte liegen Ihnen hierbei besonders am Herzen?

Es ist wichtig, dass sich die einzelnen Leistungsträger aus Überzeugung für die Region und deren Erhalt einsetzen. Zum einen wollen wir als Teil unserer täglichen Arbeit für ein verantwortungsvolles Verhalten in der Natur sensibilisieren. Das Stichwort Umweltbildung kommt hier zum Tragen. Zum anderen unterstützen wir zum Beispiel aktiv Projekte der Bürgerstiftung oder des Fördervereins Lehde. Denn es geht darum, dass wir das Bewusstsein für unseren intakten Lebens- und Naturraum schärfen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass der Spreewald so schön und artenreich ist und bleibt. Dafür müssen wir alle etwas tun.

Gibt es Überraschungen, die der Spreewald selbst für Sie als versierten Guide und Kanuten nach all den Jahren noch in petto hat?

Die Gewänder der Jahreszeiten und vor allem die Übergänge vom Winter zum Frühling und vom Sommer zum Herbst sorgen immer wieder aufs Neue für eine besondere Atmosphäre.

Online buchen
Banner Spreewelten Bad Lübbenau
Banner Spreewald-Therme Burg
Banner Tropical Islands 2019, Südsee, Rutsche, Unterkunft
Banner Spreewald Resort
Banner Spreewald Strandhaus Lübben