Suche
Saison wechseln

Spreewälder Buttermilchsuppe

Ein Spreewald-Rezept des Spreewaldhotels Radduscher Hafen in Vetschau

Was wäre eine gemütlicher Wintertag im Spreewald oder daheim ohne eine gleichermaßen herzhaft abgeschmeckte wie wunderbar durchwärmende Suppe? Das Spreewaldhotel Radduscher Hafen hat daher eine feine Küchenempfehlung für alle bekennenden Suppenfans.

Zutaten

Für die Buttermilchsuppe benötigen Sie folgendes:

  • Hühnerbrühe von einem Suppenhuhn (etwa 1,2 kg)
  • zweimal Suppengrün
  • reichlich Zwiebeln
  • Pfefferkörner
  • Piment
  • Lorbeer
  • Wachholder
  • eine Knoblauchzehe
  • 60 g Butter
  • 80 g Weizenmehl
  • 250 g süße Sahne
  • 500 g Saure Sahne
  • weißer Pfeffer
  • eine Prise Zucker

Zubereitung

Und so geht’s: Bereiten Sie aus Suppenhuhn, Suppengrün, Zwiebeln, Pfefferkörnern, Piment, Lorbeer, Wachholder und der fein gehackten Knoblauchzehe eine sehr kräftige Hühnerbrühe zu. Binden Sie die Brühe anschließend mit einer Mehlschwitze aus Butter und Weizenmehl ab. Nun werden die süße und die Saure Sahne miteinander vermengt und anschließend zügig in die Suppe gegeben und kräftig untergerührt. Je nach gewünschter Konsistenz kann noch etwas Mehlschwitze hinzugegeben werden. Lassen Sie die Suppe nun für circa 10 Minuten köcheln und schmecken Sie diese kurz vor dem Anrichten noch mit Salz, weißem Pfeffer und einer Prise Zucker ab. Guten Appetit wünscht Ihnen das Team vom Spreewaldhotel Radduscher Hafen!

Online buchen
Banner Spreewald-Therme Burg
Banner Spreewelten Bad Lübbenau