Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Lieberose (Luboraz)

Das Schloss Lieberose mit seiner weitläufigen Parkanlage gehört zu den größten Barockschlössern im Land Brandenburg.

Umgeben von Wiesen, Wäldern und Seen liegt das kleine Städtchen Lieberose im Oberspreewald. Im Westen vom Schwielochsee und im Osten vom Schlaubetal eingegrenzt, bietet Lieberose eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten in einer reizvollen Naturlandschaft.

Sehenswürdigkeiten

Der Stadtkern von Lieberose fiel im Mittelalter mehreren Bränden zum Opfer, so dass die Bebauung im Wesentlichen auf das 18. und 19. Jahrhundert zurückgeht. Zu den bekanntesten Denkmälern der Stadt gehört das Schloss Lieberose, welches zu den größten Barockschlössern im Land Brandenburg zählt und von einer 34 Hektar großen Parkanlage umgeben ist. Die kursächsische Postmeilensäule von 1737 ist ein Zeugnis aus der Regierungszeit August des Starken, der die Postsäulen in den Städten des Kurfürstentums Sachsen aufstellen ließ, um Entfernung und Postgebühren berechnen zu können.

  • Schloss und Park Lieberose
  • Kursächsische Postmeilensäule

Aktivitäten in Lieberose

Besonders empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die idyllische Parklandschaft des Lieberoser Schlosses oder ein Ausflug an den nahegelegenen Schwielochsee. Er ist der größte natürliche See in Brandenburg. Als Geheimtipp gilt eine Wanderung durch das wildromantische Schlaubetal, das sich nur wenige Autominuten entfernt von Lieberose erstreckt.

Tourist-Information Lieberose

Schlosshof 3a
15868 Lieberose
Tel. 033671 329528
info@teg-lds.de
www.teg-lds.de

Spreewald Konzerte 2018 Lübbenau
Spreewald Lübben Literarische Kahnfahrten 2018
Irische Nacht in Burg 23. Juni 2018
Online buchen
powered by HRS Holidays
Banner Tropical Islands
Banner Spreewald Therme
Banner Spreewald Resort
Spreewald Destillerie Banner 2018
Banner Slawenburg Raddusch - Die Erfindung des Traktors