Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Cottbus per Rad entdecken

©CottbusService
Cottbus Radfahren Spreewald

Radeln Sie solange Sie Lust, Laune und Puste haben und entdecken Sie Cottbus bei Ihrer Radtour durch den Spreewald.

Gestalten Sie diese Radtour durch Cottbus und den Spreewald ganz nach Ihren Wünschen: Beginnen Sie Ihre Tour beispielsweise direkt am Hauptbahnhof in Cottbus. Hier starten Sie mitten im Geschehen und bekommen einen ersten Eindruck von der einmaligen Kultur und dem Leben in der jungen Stadt.

Radeln Sie durch die Altstadt von Cottbus: vorbei am Klosterplatz, zur Oberkirche St. Nikolai und weiter zum Altmarkt. Dieser einst wichtigste Handelsplatz ist umgeben von historischen Bürgerhäusern im sächsischen Barock sowie klassizistischen Traufenhäusern aus dem 18./19. Jahrhundert. Von hier aus können Sie Ihre Radtour in Cottbus gemütlich entlang der alten Stadtmauer zum Klosterplatz fortführen. Noch bis heute sind auf dem Klosterplatz die Reste des ehemaligen Franziskanerklosters aus dem 13./14. Jahrhundert deutlich sichtbar. Wenn Sie bei Ihrer Radtour durch Cottbus das Wahrzeichen der Stadt, den Spremberger Turm, passieren, verlassen Sie die Altstadt.

Weiter auf Ihrer Radtour in Cottbus in Richtung Süden gelangen Sie in den Branitzer Park, der seit 2004 UNESCO-Welterbe zählt. Planen Sie hierhin unbedingt einen Abstecher auf Ihrer Radtour durch Cottbus ein! Angelegt von Hermann Fürst von Pückler, können Sie heute zu jeder Jahreszeit seine vielfältige Farbenpracht bewundern. Ein Tipp: Steigen Sie von Ihrem Rad und machen Sie einen Spaziergang vorbei an sanft geschwungenen Wasserläufen und künstlerisch gestalteten Gartenflächen. Auch die letzte Ruhestätte von Hermann Fürst von Pückler und seiner Familie befindet sich hier - in den berühmten Erdpyramiden im Park.

Direkt angrenzend an den Branitzer Park befindet sich der Tierpark Cottbus. Insbesondere der Streichelzoo des Tierparks begeistert Groß und Klein!

Wenn Sie noch nicht aus der Puste sind, können Sie Ihre Radtour durch Cottbus noch mit einer Radtour durch den Spreewald verlängern. Richtung Norden, vorbei am Stadttheater, kommen Sie zum Beispiel auf dem Gurkenradweg bis nach Burg (Spreewald).

Kulturbegeisterte Freizeit-Radler und Familien mit Kindern werden bei dieser Radtour in Cottbus voll auf ihre Kosten kommen. Die Tour ist mit den Wegweisern der Radfernwege und der innerörtlichen Ziele beschildert.

Länge: variabel, z.B. 20 Kilometer

Start/Ziel: Cottbus

Sehenswertes am Wegesrand: Klosterplatz, Oberkirche St. Nikolai, Spremberger Turm, Schloss und Park Branitz, Tierpark Cottbus

Online buchen
Banner Spreewelten Bad Lübbenau
Banner Spreewald-Therme Burg
Banner Tropical Islands 2019, Südsee, Rutsche, Unterkunft
Banner Spreewald Resort
Banner Spreewald Strandhaus Lübben