Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Fahrradtour um den Cottbuser Ostsee

©R.Weisflog, Aussichtsturm Merzdorf
Fahrradtour Cottbuser Ostsee, Aussichtsturm Merzdorf

Begeben Sie sich auf eine Rundtour mit dem Rad um den zukünftigen Cottbuser Ostsee. Die Flutung des ehemaligen Tagebaugebiets beginnt Ende 2018 und wird bis zum Jahr 2025 abgeschlossen sein.

Die Radtour beginnt und endet am Aussichtsturm in Cottbus/ Merzdorf.

Sie starten die Rundtour um den zukünftigen See entgegen der Uhrzeigerrichtung. Über Dissenchen nach Schlichow befahren Sie die Landstraße und erreichen so den Sportplatz in Schlichow.

Anschließend radeln Sie zur Gedenkstätte für den ehemaligen Ort Klein Lieskow und das "Südkap".
Hinter dem "Südkap" folgen Sie dem verlängerten Asphaltweg  (der später in einen breiteren Weg übergeht) und Sie erreichen nach ca. 2 km die B97.

Auf der Bundesstraße 97 umfahren Sie die Windräder im Bergbaugebiet, überqueren zwei Schienenstränge und biegen nach ca. 5 km hinter der Brücke auf die Landstraße 473 Richtung Neuendorf ab.

©R.Weisflog, Radfahrer am Cottbuser Ostsee
Fahrradtour Cottbuser Ostsee

Nach ca. 4 km Landstraße in einer ausladenden Rechtskurve erkennen Sie die ersten Häuser von Neuendorf.
Ca. 300 m vor dem Ort verlassen Sie links vor dem eingezäunten Waldstück die Straße, folgen dem kleinen Pfad entlang der Rohre und fahren nach wenigen Metern wieder auf der Betriebsstraße zum "Nordblick" über den künftigen Cottbuser Ostsee.

Fahren Sie entlang der Bergbaustraße, dann erreichen Sie nach ca. 4,5 km den Aussichtspunkt Lakoma und nach weiteren 2,6 km den Aussichtsturm Cottbus/ Merzdorf, welcher auch Ihr Startpunkt war.

©R.Weisflog, Holzschiff MIA
Fahrradtour Cottbuser Ostsee, Holzschiff Mia

Länge:
ca. 24 km, davon ca. 9 km Bundes- bzw. Landstraße/ 14 km asphaltierte Betriebsstraße mit markanten Schautafeln zum ehemaligen Tagebau und der zukünftigen Ostsee

Start/Ziel: Aussichtsturm in Cottbus/Merzdorf

Sehenswertes am Wegesrand:
Nur ein paar Meter vom Aussichtsturm Merzdorf lädt das Holzschiff MIA zum Verweilen ein. Wenn Sie genau hinhören, erahnen Sie heute schon das Plätschern des Wassers.
Auch der Tagebauaussichtspunkt Lakoma bietet besondere See-Blicke.

Online buchen
Banner Spreewelten Bad Lübbenau
Banner Spreewald-Therme Burg
Banner Tropical Islands 2019, Südsee, Rutsche, Unterkunft
Banner Spreewald Resort
Banner Spreewald Strandhaus Lübben