Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Wendisch-Deutsche Doppelkirche

Die Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau/Spreewald stellt nicht nur eine bauliche Besonderheit dar, sondern ist auch aus historischen Gesichtspunkten einzigartig in Deutschland.

Kirchturm der Wendisch-Deutschen Doppelkirche
Innenansicht der Wendisch-Deutschen Doppelkirche

Bei der Wendisch-Deutschen Doppelkirche handelt es sich um zwei Kirchen im Spreewald, die in verschiedenen Jahren gebaut worden sind, jedoch einen gemeinsamen Kirchturm besitzen und durch die Sakristei miteinander verbunden sind.

Nach dem Einsturz der früheren Kirche ist nach Ende des 30-jährigen Krieges die Wendische Kirche im Spreewald neu erbaut worden. Ende des 17. Jahrhunderts wurde direkt daneben eine separate Deutsche Kirche errichtet, um die damalige Unterscheidung von Wenden und Deutschen zu verdeutlichen. Bis heute stehen beide Kirchen im Spreewald als Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau im Spreewald und setzen ein Zeichen für Toleranz und Zusammenhalt zwischen verschiedenen Kulturen in Spreewald.

Die Wendische Kirche im Spreewald wird heute vorwiegend als kulturelles Zentrum der Stadt Vetschau/Spreewald genutzt. Hier finden Konzerte, Ausstellungen, Theater und ähnliches statt. Jährlich wird zudem am Tag des offenen Denkmals ein Wendischer Gottesdienst in der Kirche gefeiert. Die Deutsche Kirche im Spreewald bietet Raum für die Kirchengemeinde. Besuchen Sie die Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau bei Ihrem nächsten Urlaub im Spreewald und tauchen Sie ein in eine unvergleichliche Geschichte!

Adresse
Karl-Marx-Straße 45
03226 Vetschau/Spreewald

Lübbener Kahnnacht 21.07.2018
Spreewald Konzerte 2018 Lübbenau
Amt Burg Sagennacht 2018
Online buchen
powered by HRS Holidays
Banner Tropical Islands
Banner Spreewald Therme
Banner Slawenburg Raddusch
Banner Spreewald Resort
Banner Spreewaldhof Romantik

Spreewald bei Facebook