Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Auf die Plätze, fertig, Winter(ferien)!

Kinderreise im Spreewald

Natürlich steckt der Winter voller Unternehmungsvielfalt. Wetten? Bestimmt finden dann auch die jüngeren Spreewälder und die kleinen Besucher Angebote und Aktionen, die ganz nach ihrem Geschmack sind. Und im Februar erwarten alle Schulkinder in Brandenburg und Berlin dann, um das winterlich gute Laune perfekt abzurunden, noch die Winterferien. Hurra! Und mit etwas Glück können dann sogar Schlitten oder Schlittschuhe wieder aus dem Keller geholt werden.

Ein spezielles Ferienprogramm bietet die Winter-Ferienzeit in der Kreativwerkstatt der LÜBBENAUBRÜCKE. Im GLEIS 3 Kulturzentrum in Lübbenau können Kinder vom 6. bis 8. Februar 2018 von jeweils 10 bis 13 Uhr nicht nur basteln, sondern sich auch in Handarbeit ausprobieren. In wem geduldige Tüftler und kleine Baumeister stecken, für den geht es vielleicht auch in die LEGO Werkstatt. Hier verwandelt sich das GLEIS 3 Atelier in eine farbenfrohe Baustelle.

• Informationen und Anmeldung: Tel. 03542 403692

Psst! Familien mit kleinen Kindern, die einen Ausflug ins Tropical Islands unternehmen, sollten sich für diesen Ausflug auch einen Besuch im dortigen Tropino Kinderclub vormerken. Hier ist ausgiebiger Spiel- und Tobespaß garantiert. Ob hangelnd durch die Kletterspielanlage, mit XXL-Legosteinen bauend, im Mini Car auf der Kartbahn oder beim Powerpaddlern: echte Wasserratten haben hier ihre wahre Freude.

Hinein in die Winterstiefel, die Wollmütze gut über die Ohren gezogen und dann auf in den Tierpark Cottbus! Wie wär’s? Welche Tiere sind wohl putzmunter, anstatt Winterschlaf zu halten? Noch bis Februar können Besucher übrigens jeden Tag um 15.15 Uhr zuschauen, wie die Pinguine gefüttert werden.

Winterzeit ist Märchenzeit. Und rund um das Schloss Lübben gilt das in diesem Winter ganz besonders, denn mit der Ausstellung „Detektive im Märchenwald“ im Museum Schloss Lübben und mit der Kakaokahnfahrt der Lübbener Türmerin hält die Stadt neue tolle Erlebnisse für Familien bereit. Bis zum 11. März 2018 gilt es im Lübbener Museum in zwölf Märchenszenen eingebaute Fehler ausfindig zu machen. Anschließend können die Kinder in Kostüme schlüpfen und selbst Teil der Märchen werden. Zum Anspruch des Museums gehört es, Geschichte und Geschichten erlebbar zu machen. Zurück an der frischen Luft wartet ein weiteres Märchenhighlight auf euch. Die Lübbener Türmerin, Vera Städter, bietet in diesem Winter erstmals Kakaokahnfahrten an, für die sie selbst die Geschichten schreibt. Während Teilnehmer warm eingepackt den märchenhaften Erzählungen lauschen, zieht der Kahn an den märchenhaften Schauplätzen vorüber. Außerdem können Kinder die Türmerin mit bunten Laternen ausgestattet durch die Lübbener Innenstadt zur Kirche begleiten. Dort beginnt im Glockenturm dann die spannende Spurensuche nach den verschwundenen Kirchturmglocken.

• Ausstellung im Museum Schloss Lübben: bis 11. März 2018, Mi-So, feiertags 10-17 Uhr

• Kakaokahnfahrt: 3. und 17. Februar 2018 jeweils 14.30 Uhr, Abfahrt: Strandcafé Lübben, Anmeldung: Spreewald-Service Lübben, Tel. 03546 3090

• Märchenstunde: 7. und 14. Februar 2018 jeweils 16 Uhr, Treff: Spreewald-Service Lübben

Spreewald Konzerte 2018 Lübbenau
Spreewald Lübben Literarische Kahnfahrten 2018
Irische Nacht in Burg 23. Juni 2018
Online buchen
powered by HRS Holidays
Banner Tropical Islands
Banner Spreewald Therme
Banner Spreewald Resort
Spreewald Destillerie Banner 2018
Banner Slawenburg Raddusch - Die Erfindung des Traktors