Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Handlungsfeld 2: Projektarbeit

Arbeitsgemeinschaft Fontane

Projektarbeit in zahlreichen Gruppen mit kollektiver Abstimmung 

Die erfolgreiche Entwicklung der Tourismus-Region Spreewald geht mit zahlreichen Herausforderungen einher. Umso wichtiger ist es, in enger Kooperation mit allen Akteuren, Leistungsträgern und Partnern die touristische Dachmarke Spreewald gemeinsam weiterzuentwickeln und zu stärken. In der Zukunftsstrategie „Spreewald2030“ wurden in Workshops hierfür gemeinsam Themen abgestimmt und Maßnahmen entwickelt, welche es nun umzusetzen gilt. Es werden die Zukunftsthemen der Digitalisierung, der Fachkräftegewinnung und Mobilität bearbeitet, ebenso wie die Themen Qualität, Nachhaltigkeit und Produktinnovation. Die Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen, online wie offline, erfolgt transparent und aktiv für alle Mitglieder und Partner des Tourismusverbandes.

Die Zukunft des Spreewald-Tourismus entwickelt sich durch enge Zusammenarbeit

Mit der Entwicklung der Ziele und Maßnahmen der Zukunftsstrategie enden die Kooperationen jedoch nicht. Der Tourismusverband Spreewald arbeitet mit seinen touristischen Akteuren und Leistungsträger der einzelnen Spreewald-Orte, des Spreewaldvereins e.V., des pro agro e.V., des Biosphärenreservates Spreewald sowie der TMB, der IHK und zahlreichen weiteren aktiv in verschiedenen Arbeitsgruppen sowie in Projekten zusammen und entwickelt permanent Neues für die Spreewaldregion. Sei es beispielsweise in der AG Messen (Planung der gemeinsamen Messeaktivitäten), der AG Fontane (Bearbeitung des Jahresthemas Fontane.200 im Jahr 2019, die AG Winter (Kampagnenplanung der Winterzeitoder die AG Markenmanagement (Erstellung und Ausarbeitung von attraktiven Leitprodukten für den Spreewald). In der AG Qualität wurde ein gemeinsames Qualitätsbekenntnis für die Spreewald-Region entwickelt und die Zertifizierung des Spreewaldes zur ersten QualitätsRegion Deutschlands (zur Pressemitteilung) erfolgreich durchgeführt. Die Arbeit an der Etablierung eines Nachhaltigkeitsbewusstseins mit entsprechenden Maßnahmen für Betriebe und Orte im Spreewald sowie die gesamte Region, die Umsetzung eines naturverträglichen Wassertourismus, die Entwicklung verschiedener Genießertouren oder die Erstellung von Kartenmaterialien – alles erfolgt in kollektiver Abstimmung. 

Die hohe Bedeutung des Tourismus für die Region macht eine Zusammenarbeit aller Spreewälder Akteure für eine erfolgreiche Zukunft unentbehrlich. Ein starkes Netzwerk unter der Führung des Tourismusverbandes Spreewald, das alle Interessierten zum Mitgestalten einlädt.

Online buchen
Banner Spreewelten Bad Lübbenau
Banner Spreewald-Therme Burg
Banner Tropical Islands 2019, Südsee, Rutsche, Unterkunft
Banner Spreewald Resort
Banner Spreewald Strandhaus Lübben