Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Luckau (Łukow)

Historischer Stadtkern mit barocken Wohnhäusern

„Zum Erobern schön“…
…mit diesem Versprechen lädt Luckau seine Gäste und Bewohner dazu ein, auf Erkundungstour durch die Stadt, deren historischen Stadtkern und deren Umland zu gehen. Ob ein Bummel durch die pittoreske Altstadt mit der imposanten Nikolaikirche, ein Spaziergang durch die Parkanlagen des hübschen Stadtparks inklusive Wasserspielplatz oder eine Exkursion ins Heinz-Sielmann-Naturerlebniszentrum Wanninchen – Luckau und der Naturpark Niederlausitzer Landrücken haben einiges zu bieten.

Auch mit einer Variation an Stadtführungen, die ganzjährig erleb- und buchbar sind, wartet die Stadt auf. Teilnehmer der Rundgänge können beispielsweise „auf Napoleons Spuren durch Luckau“ wandeln, in das historische Luckau bei Nacht eintauchen oder „Kirchen, Klöster, Knäste“ einmal vor dem Hintergrund der sich zum 500. Mal jährenden Reformation erleben.

Rosen im Stadtpark Luckau
Blick über Luckau


Sehenswürdigkeiten in Luckau

Im Zentrum der Altstadt ragt neben barocken Wohnhäusern die Hallenkirche St. Nikolai empor und lockt ihre Besucher mit den Klängen der reich verzierten Donatorgel. Umschlossen wird der historische Stadtkern von einer 1,8 km langen vollständig erhaltenen Stadtmauer, die es sich lohnt abzulaufen. 

Das ehemalige Dominikanerkloster, dessen prominentester Insasse wohl Karl Liebknecht war, beherbergt heute das Niederlausitz-Museum. Dort präsentiert eine Dauerausstellung die Reichtümer der Stadt Luckau sowie die Geschichte des Strafvollzugs. In der ehemaligen Justizvollzugsanstalt befindet sich heute das Museum für Humor und Satire.

Aktivitäten in Luckau

Zum Ensemble der ehemaligen Klosteranlage gehört ein Indoorspielplatz für die kleinsten Gäste der Stadt, die sich hier auf Trampolinen, Ballbecken und Regenbogenrutschen austoben können. Der zur Landesgartenschau angelegte Stadtpark sowie die Themengärten am Schlossberg laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Die umliegenden Naturparks und Seen versprechen eine idyllische Kulisse für Rad- und Wandertouren im Spreewald.

Ausflugsziele in Luckau

  • Historische Altstadt mit dem Roten Turm, dem Rathaus, dem Marktplatz und der vollständig erhaltenen Stadtmauer
  • Hallenkirche St. Nikolai
  • Kulturkirche mit Niederlausitz-Museum
  • Museum für Humor und Satire
  • Hausmannsturm mit Georgenkapelle
  • Napoleonhäuschen
  • Stadtpark und Gärten am Schlossberg in Luckau
  • Indoorspielplatz
  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken

Veranstaltungen in Luckau

Im März können Sie die Veranstaltung "Luckau leuchtet" besuchen, im April findet das Tulpenfest statt, im Juni lockt das Türmerfest die Besucher nach Luckau, im Juli können Sie die Luckauer Kahnnacht erleben und im Dezember über die Glühweinmeile des Luckauer Adventskalenders sowie über den Weihnachtsmarkt laufen.

Zudem veranstaltet der KUNSTRAUM SPREEWALD jedes Jahr im September die Kunstausstellung SPEKTRALE in Luckau. Hier wird Luckau zum Kreativstandort mit einer Kunstausstellung, einem Kinderprojekt sowie einer kulturgeschichtlichen Ausstellung.

Mit dem PlusBus ab und nach Luckau

Zwischen den Städten Luckau und Lübben verkehrt die PlusBus-Linie 472, die montags bis freitags im Stundentakt besteht und auch am Wochenende für regelmäßige Verbindung der Orte sorgt. Durch den Halt am Bahnhof Lübben besteht darüber hinaus durch die Regionalexpresslinie RE2 eine Direktverbindung von und nach Berlin.

  • Informationen und Fahrpläne zum PlusBus finden Sie an den Haltestellen, in den Broschüren im Bus sowie unter www.VBB.de/PlusBus und
    www.rvs-lds.de
    .

Kontakt

Tourismusverband Niederlausitzer Land
Tel. 03544 3050
www.niederlausitz.com
mail@niederlausitz.com

Banner Spreewelten, alles neu ab Ende Oktober
Spreewald Lübbenau Lehde Fest 2018
Banner Burg Kürbisgeister 06.10.2018
Online buchen
Banner Tropical Islands
Banner Spreewald Therme
Banner Spreewelten Pinguine
Banner Slawenburg Raddusch
Banner Spreewald Resort