Suche
+49 (0) 35433 - 72299
Saison wechseln

Samstag, 11.11.2017 bis Mittwoch, 05.09.2018

Und lasst euch nicht abwenden von dem rechten Wege des Euangelions

Wo genau?
Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstraße 22, Cottbus
Kategorie:
Sonstige, Ausstellungen
Der Cottbuser Paul Rienecker als Martin Luther während der Aufführung anlässlich des 350. Jahrestages der Einführung der Reformation im Kurfürstentum Brandenburg
Quelle: Stadtmuseum Cottbus

Langbeschreibung

Wandeln Sie auf den Spuren und Auswirkungen der Reformation in Cottbus und der Lausitz. Betrachtet wird eine Geschichte, die nunmehr 500 Jahre andauert. Die Ausstellung richtet ihren Blick auf führende Persönlichkeiten, soziales Engagement sowie die Entwicklung des Bildungswesens. In Kooperation mit dem Wendischen Museum Cottbus wird die Reformation auch als Grundlage für die Ausprägung der niedersorbischen Schriftsprache betrachtet.

Quelle

Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstraße 52
03046 Cottbus
Telefon: +49 (0)355-6122460
E-Mail: stadtmuseum@cottbus.de
Homepage: stadtmuseum-cottbus.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen?
Registrieren Sie sich hier kostenlos!
Kostenlos anmelden


Zugang für Veranstalter

Anmeldung


Passwort vergessen?

Spreewald Lübben Literarische Kahnfahrten 2018
Spreewald Konzerte 2018 Lübbenau
Online buchen
powered by HRS Holidays
Banner Tropical Islands
Banner Spreewald Therme
Banner Spreewald Resort
Spreewald Destillerie Banner 2018
Banner Slawenburg Raddusch - Die Erfindung des Traktors